DI Péter Spakovszky

DI Péter Spakovszky studierte Agrarwissenschaften an der Universität Gödöllő in Ungarn. Die ersten Begegnungen mit der Großtrappe hatte er 2000 während den Feldaufnahmen für seine Diplomarbeit in Hortobágy. Beruflich beschäftigt er sich seit 2004 mit dem Großtrappenschutz im grenznahen Trappengebiet Mosonisík im Rahmen einiger Projekte der Westungarischen Universität Sopron und dem Fertő-Hanság Nationalpark. Seit November 2008 ist er auch Mitarbeiter im Technischen Büro für Biologie Mag. Rainer Raab.

Studium:
Agrarwissenschaften, Universität Gödöllö in Ungarn

Arbeitsschwerpunkte:
Ornithologische Kartierungen,
GIS und Datenverwaltung
Besenderer und Baumkletterer

Referenzen:

www.researchgate.net/profile/Peter_Spakovszky