DI Andreas Gärtner

DI Andreas Gärtner war seinem Studium kurzzeitig Assistent an der BOKU (Wien) und dann 15 Jahre in Planung und Umsetzung des Nationalpark Kalkalpen involviert (Abteilungsleitung „Natur“- Management, Forschung und Monitoring). Seit 1999 ist er in wechselnden Rollen intensiv mit LIFE Natur Projekten beschäftigt und seit 2008 selbstständiger Berater für Naturschutz, Monitoring und GIS (Projektausarbeitung, Projektbegutachtung und Projektumsetzung und Ökologische Bauaufsicht).DI Andreas Gärtner ist seit Februar 2020 externer Mitarbeiter des TB Raab.

Studium:
Forstwirtschaft Universität für Bodenkultur Wien
Postgraduate Hochschullehrgang Geographische Informationssysteme Universität Salzburg

Arbeitsschwerpunkte:
Projekt Administrator LIFE EUROKITE
Terrestrische Ökosysteme (primär Wälder und Moore), Artenschutzprojekte.

Zurück